Tagesgeldkonten im Test bei Testsieger.de

Testsieger Portal AG Testsieger Portal AG


Extra-Konto der ING-DiBa ist Deutschlands bestes Tagesgeldkonto – attraktive Zinsen bei vielen Banken - Service gibt den Ausschlag


Hamburg, 20. Dezember 2011 – Tagesgeldkonten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Banken bieten ihren Kunden eine risikoarme Anlagemöglichkeit, die im Idealfall große Flexibilität bei gleichzeitig attraktiven Zinsen verspricht. Denn wer sein Geld auf schwach verzinsten Konten anlegt, verschenkt bares Geld. Doch nicht alle Tagesgeldangebote sind gleichermaßen gut. Zwar ist das wichtigste Kriterium nach wie vor die Rendite – der Service sollte allerdings auch nicht zu kurz kommen. Im Dezember 2011 hat Testsieger.de 24 Tagesgeldkonten getestet.
Das Ergebnis: Testsieger ist das Extra-Konto der ING-DiBa mit der Note 1,47. Deutschlands bestes Tagesgeldkonto sichert sich den Gesamtsieg vor allem durch exzellenten Service, der die überzeugenden Noten im Bereich „Produkt“ hervorragend ergänzt. Als einziger Anbieter im Test erreicht die ING-DiBa deshalb die Gesamtnote „sehr gut“. Den zweiten Platz belegt die Bank of Scotland („gut“, Note 1,56): Das Tagesgeldkonto besticht insbesondere im Bereich „Produkt“ und kann dort mit der Teil-Note 1,30 die anderen Wettbewerber auf die Plätze verweisen. Insgesamt fallen die Unterschiede zwischen den 24 getesteten Tageskonten vergleichsweise gering aus, nur ein Angebot schneidet „befriedigend“ ab.

VTB Direktbank mit der höchsten Rendite

Den höchsten jährlichen Zinsertrag im Testszenario bot die VTB Direktbank. Die am deutschen Markt noch junge Bank überzeugt durch einen Zinssatz von sehr attraktiven 2,7% p.a., der vierteljährlich ausgezahlt wird. Zusätzlich erhielt im Testzeitraum jeder Neukunde einen Bonus von 40€. Beim Kundenservice lässt die VTB Direktbank jedoch einige Punkte liegen und muss sich deshalb in der Gesamtwertung mit dem sechsten Platz zufrieden geben.

Serviceleistungen machen den Unterschied

Während die getesteten Tagesgeldkonten bei ihren Konditionen vergleichsweise nah beieinander liegen, zeigen sich beim Service gravierende Unterschiede. Nur der Testsieger ING-DiBa erreicht die Note „sehr gut“ (1,05) für die Kundenbetreuung und setzt sich dadurch entscheidend von der Konkurrenz ab. Nur sieben weitere Angebote werden beim Service mit „gut“ bewertet. Wer seine Bank telefonisch erreichen möchte, stößt bei vier Banken auf taube Ohren: Diese waren auch innerhalb der angegebenen Hotline-Zeiten im Testzeitraum nicht erreichbar. Beim E-Mail-Kontakt kommen sogar acht Anbieter nicht über ein „mangelhaft“ hinaus. Die mit „gut“ bewerteten Banken überzeugen hingegen durch ausgedehnte Öffnungszeiten und kompetente Beratung.

Weitere Informationen und Ergebnisse unter: www.testsieger.de/Studien

Über Testsieger.de:
Die Testsieger Portal AG betreibt mit Testsieger.de einen neutralen und unabhängigen Marktplatz mit integriertem Preisvergleich. Den Verbrauchern stehen kostenfrei zahlreiche Testberichte und Käufermeinungen zur Verfügung. Für jedes Produkt wird aus allen vorliegenden Testberichten und aus über 500.000 Käufermeinungen eine eigene Gesamtnote berechnet: Die Testsieger.de-Note kennzeichnet den Testsieger – das nach dem Bewertungsschlüssel beste Produkt je Kategorie. Verbunden mit der Produktbewertung sind ein Marktplatz und ein Preisvergleich. Mit Testsieger.de können Verbraucher schnell, sicher und bequem die besten Produkte zum günstigen Preis kaufen.

Kontakt:
Testsieger Portal AG
Hans-Henny-Jahnn-Weg 9
22085 Hamburg

Thomas Kimmel, Redaktionsleiter
E-Mail: presse[ ät ]testsieger.de
Telefon: 040-4135-2652


Schlagwörter:


293 Aufrufe • 489 Wörter • 2.946 Zeichen • Links 1 • kurz URL: trendkraft.de/11801


Pressemitteilung kommentieren