LogControl präsentiert Logistiklösungen für den Online- und Versandhandel auf der Mail Order World 2010

LogControl GmbH LogControl GmbH


LogControl lädt ein zur Mail Order World vom 29.-30.09.2010 in Wiesbaden


Pforzheim/Wiesbaden, September 2010: Vom 29.-30. September 2010 treffen sich in Wiesbaden die Entscheider aus Versand- und Onlinehandel auf Europas führender Messe parallel zum Deutschen Versandhandelskongress, um sich bei zahlreichen Ausstellern über Trends und neue Technologien zu informieren.

Der Pforzheimer Softwarelieferant LogControl wird in diesem Jahr erstmals mit von der Partie sein und seine maßgeschneiderten Lösungen speziell für die logistischen Herausforderungen im Online- und Versandhandel vorstellen. Interessenten werden in Halle 4 an Stand 448 erwartet und dürfen sich auf spannende Vorführungen und duftenden Kaffee freuen.

Im Zuge von Globalisierung und Fokussierung vieler Konsumenten auf das Internet, haben Versand- und Onlinehändler alle Hände voll zu tun. Das starke Wachstum freut alle Beteiligten, um den größtmöglichen Nutzen daraus zu ziehen, gilt es jetzt, die Weichen für langfristig effiziente Prozesse zu stellen.

Immense Potenziale stecken auch hier in den Logistikprozessen. LogControl hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Versandhandel in den Bereichen Lagerverwaltung, Bestandsoptimierung und Auto-Disposition, sowie im Supply Chain Management mit auf die besonderen Anforderungen angepasster Software und umfassendem Service zu unterstützen.


LogControl®-WHM (Warehouse Manager) automatisiert, steuert und optimiert alle Prozesse im Lager. Vom Wareneingang über Ein-/Auslagerstrategien und (beleglose) Kommissionierung bis hin zum automatisierten Druck von Versandlabels und der Packstück- bzw. Beladeoptimierung.

Besondere Highlights:

- Webshop-Anbindung / Integration über SOAP, XML, etc.
- Ein- und mehrstufige Kommissionierung
- beleglose Kommissionierung mit Datenfunk
- reichweitenbasierte Nachschubplanung für Kommissionierlager
- Versandabwicklung + Frachtkostenoptimierung inkl. Zoll
- Retourenbearbeitung

Darüber hinaus bietet LogControl Lagerkennzeichnung (Beschilderung, Barcode-Etiketten, etc.) sowie Lagerbediengeräte. Auf Wunsch übernimmt LogControl die Generalunternehmerschaft für komplette Logistikprojekte.


LogControl®-SLO (Stock Level Optimizer) für Bestandsoptimierung, automatisierte Disposition und verbesserte Lieferbereitschaft. Das Modul identifiziert kritische und unkritische Artikel auf Knopfdruck und stellt sie übersichtlich dar. Artikel ohne spürbare Schwankungen werden automatisiert disponiert - der Anwender wird benachrichtigt, sobald sich die Bedingungen für die Auto-Disposition ändern.

Besondere Highlights:

- Automatisierte Disposition nicht schwankender Artikel
- Verschiedene Methoden zur Absatzprognose, z. B. Saisonprognose
- Optimierte Bestellmengen und -zeitpunkte
- Online-Disposition: Eingehende Kundenaufträge werden direkt optimiert und in Beschaffungsvorschläge umgewandelt
- Einfache Anbindung an Pixi*-Versandhandelssoftware

Insgesamt sinken die Bestände bei verbesserter Lieferfähigkeit - unabhängig davon, wie viel Umsatz gemacht wird. Bestell-, Einlager- und Lagerhaltungskosten sinken bei schnelleren Durchlaufzeiten, Personalressourcen werden freigesetzt und die geringere Kapitalbindung erhöht die Liquidität. Handlungsbedarf (auch z. B. für Produktmanagement, Vertrieb & Marketing) wird frühzeitig erkannt, um schnell entgegenzuwirken.

Über LogControl
LogControl, gegründet 1990 mit Sitz in Pforzheim, ist Systemhaus für innovative Standard-Software mit Fokus auf Lagerverwaltung, Versandabwicklung, Dispositions-Optimierung und Bestands-Controlling, Stichprobeninventur und Supply Chain Management. Ob Logistikdienstleister, Handel oder produzierendes Gewerbe - die modular aufgebaute und flexibel anpassbare LogControl-Software steuert und optimiert die Logistikprozesse. Beratungsleistungen und ausgefeilte Servicekonzepte runden das Angebot ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.logcontrol.de.


Schlagwörter:


234 Aufrufe • 450 Wörter • 3.279 Zeichen • Links 1 • kurz URL: trendkraft.de/4304


Pressemitteilung kommentieren