Damit der Autolack auch dem Aprilwetter trotzt: Der Lackdoktor leistet Erste Hilfe

PR-Agentur PR4YOU PR-Agentur PR4YOU


Der April macht, was er will: Tagelang scheint die Sonne und man ist schon voller Freude, der Winter sei vorbei, da wird es prompt wieder nasskalt, mitunter hagelt es. Das gefällt weder dem Autobesitzer, noch dem Lack. Abhilfe schafft die Molaris GmbH (Der Lackdoktor).


Frühling, Sonne, schönes Wetter: Da macht das Autofahren endlich wieder richtig Spaß! Doch dann fällt einem der bis eben noch so sonnige April mit einem Hagelschauer in den Rücken – sowohl für Sonnenanbeter, als auch für Autoliebhaber ein Schreckensszenario, nachdem der Winter schon seine Spuren durch Schnee und Streusalz im Autolack hinterlassen hat.

Wenn dieser bereits vorgeschädigte Lack von Hagelkörnern getroffen wird, kann das gravierende Folgen haben: Die Hagelschäden reichen von rostigen Stellen, die zum Vorschein kommen, bis hin zu großen Dellen im Lack. Die Beseitigung dieser Schäden mit herkömmlichen Methoden kann schnell sehr teuer werden.

Mit Geschick und Spezialverfahren Lackschäden kostengünstig entfernen

Doch so weit muss es nicht kommen. Der Lackdoktor kann vorhandene Lackschäden feststellen und für fast alle Arten eine Lösung anbieten. Mit viel Geschick und Spezialverfahren können so kleinere Schäden am Auto in kurzer Zeit kostengünstig entfernt werden. Der Lackdoktor ist spezialisiert im SMART-Repair-Bereich. Hierbei werden die Lackschäden durch Servicetechniker mit speziellen Werkzeugen und Mitteln partiell beseitigt. Zudem können Dellen und kleine Beulen herausgedrückt oder wegmassiert werden. Auch Risse oder Brüche in Kunststoffteilen können mit speziellen Verfahren repariert werden. Der optische Mangel wird so für wenig Geld und mit geringem Zeitaufwand beseitigt. Durch eine anschließende Nano-Versiegelung des Lackes kann zudem für einen wesentlich geringeren Aufwand bei der späteren Reinigung gesorgt werden.

„So Petrus will, scheint die Sonne jetzt wieder öfter und länger. Deshalb brennen viele Autofahrer nach der Winterpause darauf, ihr Fahrzeug jetzt endlich wieder auszufahren. Der Lack des Schätzchens soll dabei natürlich mit den Sonnenstrahlen um die Wette glänzen. Kratzer im Lack sind für Autoliebhaber wie Flecken auf dem Maßanzug. Mit unserem SMART-Repair Verfahren können wir vielfältige Schäden am und im Wagen partiell beseitigen. Selbstverständlich in kürzester Zeit, zum fairen Preis und auf höchstem Qualitätsniveau. Dadurch ergibt sich für die Kunden eine nicht zu verachtende Kostenersparnis im Gegensatz zu herkömmlichen Reparaturen. Mit einer anschließenden gründlichen Lackreinigung und einer Nanoversiegelung lässt sich der Lack zudem wirkungsvoll schützen und erstrahlt wieder im Glanz eines Neuwagens. Strahlend glänzender und dazu nanoversiegelter Lack – da macht die Autotour doch gleich noch mehr Spaß“, erläutert Martina Waidhas von der Molaris GmbH.

Das Angebot des „Lackdoktor“ umfasst die Beseitigung von Lackschäden aller Art sowie die Bereiche Polster-, Autoglas- und Alufelgenreparatur und vieles mehr. Diese Serviceleistungen können schon ab einer Stunde ab circa 80 Euro in Anspruch genommen werden.

„Der Lackdoktor“ findet man mittlerweile in über 40 Städten in Deutschland. Informationen über das Leistungsspektrum sind vor Ort erhältlich oder im Internet unter www.derlackdoktor.de.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
469 Wörter, 3.347 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:
www.pr4you.de/pressefaecher/der_lackdoktor
Ansprechpartner für Rückfragen zu dieser Pressemitteilung:

(1) PR-Agentur PR4YOU

Ansprechpartner: Marko Homann, Holger Ballwanz

PR-Agentur PR4YOU
Schonensche Str. 43
D-13189 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 43 73 43 43
Fax: +49 (0) 30 44 67 73 99
E-Mail: presse[ ät ]pr4you.de
Internet: www.pr4you.de / www.pr-agentur-automotive.de

(2) Molaris GmbH

Ansprechpartner: Martina Waidhas

Molaris GmbH
Schönprunner Strasse 3
D-84416 Inning

Telefon: +49 (0) 89 93 93 35 90
Fax: +49 (0) 89 93 93 35 89
E-Mail: info[ ät ]derlackdoktor.de
Internet: www.derlackdoktor.de

Werkstatt und Schulungszentrum:

C.Kreuzpointner GmbH
Gewerbestrasse 5
D-85652 Landsham

Telefon: +49 (0) 89 90 49 00 50
Fax: +49 (0) 89 90 48 07 12

Hintergrundinformationen:

Über die Molaris GmbH (Der Lackdoktor)

„Im September 1997 haben wir das erste mobile Auto-Schnell-Lackier- und Reparatur-System Deutschlands mit den verschiedenen Smart-Reparatur-Dienstleistungen rund um das Auto in Landsham bei München eröffnet. Unser Ziel war der Aufbau eines deutschlandweit flächendeckenden Netzwerkes mit selbständigen Partnern, die von der Systemzentrale aus, betreut, unterstützt und gefördert werden. Mit unseren derzeit circa 40 Lackdoktor-Partnern gehören wir heute zu den Unternehmen mit der längsten Erfahrung im Smart-Reparaturbereich in Deutschland. Durch unser stetiges Streben, unsere Materialien und unser Know-how zu verbessern und weiter zu entwickeln, stellen wir höchstes Qualitätsniveau sicher. Darüber hinaus ermöglichen wir Existenzgründern den Aufbau einer lukrativen Vollexistenz“, Martina Waidhas.

Regionale Adressen der Lackdoktorstationen und weitere Informationen zum Unternehmen sind im Internet unter www.derlackdoktor.de abrufbar.


Schlagwörter:


434 Aufrufe • 692 Wörter • 4.276 Zeichen • Links 6 • kurz URL: trendkraft.de/13558


Pressemitteilung kommentieren