Schlagwort

Fonds


Das Schlagwort Fonds kann über RSS abonniert werden: .
So werden Sie stets automatisch informiert, sobald eine neue Pressemitteilung zu diesem Thema veröffentlicht wird.


CLLB RechtsanwälteBerlin/München, 01.07.2015 – Nach Informationen der auf Kapitalmarktrecht spezialisierten Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Büros in München und Berlin sowie Standort Zürich wurde nunmehr rechtskräftig festgestellt, dass einer Anlegerin der TIV Trendinvest GmbH & Co. Umweltfonds KG Schadensersatz wegen fehlerhafter Beratung zusteht. Die Kanzlei CLLB hatte ber...

CLLB Rechtsanwälte 200

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte25.06.2015 - Mit rund 20 Mio. € haben sich Anleger in den Jahren 2006 und 2007 an der vom Emissionshaus Ship Invest aufgelegten Fonds MS Kollmar (Zweite RHW Schiffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG) beteiligt. Die wirtschaftliche Entwicklung des Fonds, der das bereits 1993 gebaute 1.661 TEU Containerschiff erworben hat, hat sich nicht prognosegemäß entwickelt. An...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 130

Nittel und Minderjahn | RechtsanwälteKonzept gescheitert - Totalverlust für Anleger 26.06.2015 - Der vom Emissionshaus Münchmeyer & Petersen (MPC) aufgelegte Schiffsfonds CPO Nordamerika-Schiffe 1 GmbH & Co. KG steht vor der Zahlungsunfähigkeit. Wie in einem Rundschreiben der Treuhänderin vom 23. Juni 2015 mitgeteilt wurde, reichen die erzielten Chartereinnahmen und vorhandenen Reserven n...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 123

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte23.06.2015 - Nach den Oberlandesgerichten in Frankfurt, München, Stuttgart und Koblenz hat jetzt auch das Oberlandesgericht Karlsruhe (Urteil vom 14.04.2015) einem Anleger eines Montranus Medienfonds Recht gegeben und die Helaba Dublin zur Rückabwicklung der Beteiligung an der Montranus Beteiligungs GmbH & Co. Verwaltungs KG verurteilt. Ausschlaggebend für di...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 139

Nittel und Minderjahn | RechtsanwälteTäuschung der Anleger mit veraltetem Prospekt - Schadenersatz Neckargemünd, 23.06.2015 - Die Anleger des insolventen Schiffsfonds Orange Ocean MS United Tambora haben gute Chancen auf Schadenersatz. Hintergrund ist, dass der Fonds in weiten Teilen nach der Lehman-Pleite vom 15. September 2008 vertrieben wurde. Dieser Tag löste nicht nur eine weltweite Finanzkr...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 124

CLLB RechtsanwälteMünchen, den 03.06.2015. Der Insolvenzverwalter der Fondgesellschaft Zweite Juragent GmbH & Co. Prozesskostenfonds KG hat Ende des Jahres 2014 gegen Anleger des Fonds Klagen auf Rückzahlung der im Jahr 2008 erhaltenen Ausschüttungen in Höhe von 6 Prozent der Hafteinlage eingereicht. Die auf Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit B...

CLLB Rechtsanwälte 199

CLLB RechtsanwälteMünchen, den 1. Juni 2015: Wie nun bekannt wurde, wurde auch über die MS Vega Nikolas Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet (526 IN 5/15). Am 1. April 2014 um 12:00 Uhr wurde vor dem Amtsgericht Bremen die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Schifffahrtsgesellschaft angeordnet, zum vorläufigen Insolvenzverwalter ...

CLLB Rechtsanwälte 144

Nittel und Minderjahn | RechtsanwälteWeil sie im Zusammenhang mit einem Schiffsfonds des Emissionshauses HCI falsch beraten hat, muss die Sparkasse Kraichgau rund 24.500 € Schadenersatz an ihren Kunden zahlen. Dies entschied jetzt das Oberlandesgericht Karlsruhe (Az. 17 U 45/14) und bestätigte damit eine Entscheidung des Karlsruher Landgerichts aus dem Februar 2014. Der Kläger hatte im November 2...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 271

CLLB RechtsanwälteMünchen, 28. Mai 2015. Die MS Deutschland Beteiligungsgesellschaft, die in der Öffentlichkeit als "Das Traumschiff" bekannt ist, hatte im Dezember 2012 Inhaber-Teilschuldverschreibungen mit einem Volumen von bis zu 60 Millionen Euro und einer fünfjährigen Laufzeit emittiert (ISIN DE000A1RE7V0). Der Plan ging für die Anleihegläubiger, denen ein jährlicher Zins von...

CLLB Rechtsanwälte 190

schmallenberg.txt„Die von uns erhobene Klage war erfolgreich. Unser Mandant erhält den in zwei Schiffsfonds angelegten Betrag von 34.382,59 Euro plus Zinsen als Schadensersatz zugesprochen“, sagt Stefan Gloistein, Rechtsanwalt bei der Anlegerkanzlei Sommerberg LLP. Die Ehefrau des Klägers erwarb am 7. Oktober 2005 für einen Betrag von 20.000 Euro Kommanditanteile an der Beteil...

schmallenberg.txt 337

schmallenberg.txtFür achteinhalb Jahre muss der Ex-Chef des Emissionshauses Wölbern Invest wegen gewerbsmäßiger Untreue in 327 Fällen hinter Gitter. Zu der Freiheitsstrafe verurteilte ihn das Landgericht Hamburg am 20. April. Das Urteil ist allerdings noch nicht rechtskräftig. Die Verteidigung hat bereits abgekündigt, vor dem Bundesgerichtshof Revision einzulegen. Am 50. Verha...

schmallenberg.txt 314

St. Gallen, 20.04.2015. Einst bestimmten sie die Entwicklung im deutschen Immobilienmarkt bei Großprojekten. Sie sorgten für ausreichend Schiffs- und Containerkapazitäten für die Weltschifffahrt, schoben den Bereich Solar und Windkraft hierzulande an. Und jetzt? „Geschlossene Fonds und ihre Nachfolger die Alternativen Investmentfonds spielen kaum mehr eine Rolle ...

Michael Oehme 58

CLLB RechtsanwälteMünchen, 14. April 2015. Die MS Deutschland Beteiligungsgesellschaft, die in der Öffentlichkeit als „Das Traumschiff“ bekannt ist, hatte im Dezember 2012 Inhaber-Teilschuldverschreibungen mit einem Volumen von bis zu 60 Millionen Euro und einer fünfjährigen Laufzeit emittiert (ISIN DE000A1RE7V0). Der Plan ging für die Anleihegläubiger, denen ein jährlicher Zins v...

CLLB Rechtsanwälte 1.134

schmallenberg.txtDas Landgericht Frankfurt am Main hat der von der Kanzlei Sommerberg LLP erhobenen Schadensersatzklage ganz überwiegend stattgegeben. Die Commerzbank AG muss die Geldanlage ihres Kunden in den Schiffsfonds CFB 168 rückabwickeln und das angelegte Geld von über 10.000 Euro erstatten. Nach einer vorangegangener Beratung der Dresdner Bank AG, deren Rechtsnachfolge...

schmallenberg.txt 263

QUAO.de vergleicht 407 Fondssparpläne aus dem Bereich der Mischfonds mit einem Alter über zehn Jahren. Fondssparpläne sind die lukrativste Anlageform für Sparer. Sie sind transparent, und wesentlich günstiger als fondsgebundene Kapitallebensversicherungen oder Rentenversicherungen. Sparer profitieren besonders vom Cost Average Effekt. Darunter versteht man den du...

QUAO AG 268

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte16.03.2015 - Schadenersatz in Höhe von rund 13.000 € muss die Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG bezahlen, weil sie einen Kunden im Sommer 2008 im Zusammenhang mit einer Beteiligung am Schiffsfonds NORDCAPITAL Bulkerflotte 1 GmbH & Co. KG falsch beraten hat. Wie das Landgericht Frankfurt in seiner von der Kanzlei Nittel | Fachanwälte erstrittenen En...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 109

Auf QUAO.de (Beta) werden seit dem 06. März 2015 Rentenfonds nach Qualität und Wertentwicklung verglichen. Die höchste Bewertung im Rahmen des Quality Ratings erhielt der thesaurierende Fonds KBC RENTA LONG EUR der KVG KBC Renta mit 100 Punkten im Quality Rating. Unter den besten zehn Fondsangeboten sind Produkte der DWS, LBWW, Allianz, Schroders und Invesco. ...

QUAO AG 314

schmallenberg.txtMit Urteil vom 03.03.2015 (Az. 10 O 78/13) verurteilte das Landgericht Berlin die comdirect bank AG zum Schadensersatz wegen fehlerhafter Anlageberatung bei einem Schiffsfonds. Die comdirect bank AG bot bis zum Jahr 2010 über eine eigenständige 100 % Tochtergesellschaft, die comdirect private finance AG, persönliche Anlageberatung vor Ort an. Im entschiedenen...

schmallenberg.txt 309

schmallenberg.txtDas Emissionshauses Lloyd Fonds AG hat den Anlegern von elf Schiffsfondsgesellschaften jüngst ein Umtauschangebot gemacht. Die 18.000 Kommanditisten sollen sich bis Ende März 2015 entscheiden, ob sie ihre Kommanditanteile in neue Aktien der Lloyd Fonds AG umtauschen wollen. Auf den Gesellschafterversammlungen müssten die Anleger entsprechende Beschlüsse zur Umwan...

schmallenberg.txt 409

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte05.03.2015 - Eine weitere empfindliche Schlappe hat die Helaba Dublin vor dem OLG Koblenz erlitten. In einem um die Zulässigkeit des Widerrufs eines zur Finanzierung einer Beteiligung am Filmfonds Montranus II gewährten Darlehens geführten Rechtsstreit hat die Bank die Berufung gegen ein obsiegendes Urteil des Landgerichts Mainz zurückgenommen. Der von der Kan...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 166

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte02.03.2015 - Rund 9.000 Anleger haben sich an dem Fonds IVG Euroselect 14 "The Gherkin" beteiligt. Dass es sich dabei um eine riskante Beteiligung handelt, bei der sie auch weite Teile des investierten Kapitals verlieren können, war den allermeisten Anlegern nicht bewusst. Weil ihr Kundenberater über diese Verlustrisiken nicht aufgeklärt hat, verurteilte das Land...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 295

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte04.03.2015 - Mehr als 27.000 € Schadenersatz muss die Sparkasse Kraichgau einer Kundin bezahlen, die sie in den Jahren 2006 und 2007 im Zusammenhang mit zwei Vermögensanlagen beraten hat. Wie das Landgericht Karlsruhe in seiner Entscheidung vom 20. Februar 2015 (4 O 468/13 - nicht rechtskräftig) festgestellt hat, wurde die von der Kanzlei Nittel vertretene Kläger...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 127

Enrealife Service GmbH Moderne Anlagestrategien mit traditionellen Versicherungslösungen Wiesbaden,04.03.2015. Weitgehende Börsenunabhängigkeit und planbare Sachwertanlagen in einem „bekannten Mantel“, verspricht EnreaLife mit ihren Versicherungsangeboten „EnreaLife Top Spar“ als anteils- bzw. fondsgebundene Rentenversicherung zur ergänzenden Altersvorsorge und „EnreaLife Top Vermög...

Enrealife Service GmbH 217

Kommunikationsberater Michael Oehme über die Entwicklung der geschlossenen Fonds in Deutschland St. Gallen, 10.02.2015. Wenn sich die Anbieter geschlossener Fonds in den vergangenen Jahren beim Jahresauftakt des Bundesverbands Sachwerte und Investmentvermögen (BSI) trafen, wurden große Strategien für die Zukunft diskutiert. Hiervon ist wenig übrig geblieben. G...

Michael Oehme 357

CLLB RechtsanwälteMünchen, den 06.02.2015. Der Insolvenzverwalter der Fondgesellschaft Zweite Juragent GmbH & Co. Prozesskostenfonds KG hat Ende des Jahres 2014 gegen Anleger des Fonds Klagen auf Rückzahlung der im Jahr 2008 erhaltenen Ausschüttungen in Höhe von 6 Prozent der Hafteinlage eingereicht. Die auf Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit B...

CLLB Rechtsanwälte 277

schmallenberg.txtDas Landgericht (LG) München I hat mit Urteil vom 19.12.2014 (Az. 3 O 7105/14) ein weitreichendes Urteil zur Berater- und Prospekthaftung bei geschlossenen Fonds erlassen. Erstmals hat ein Gericht entschieden, dass vor Abschluss einer Fondsbeteiligung in Form der GmbH & Co KG über das Innenhaftungsrisiko gemäß §§ 30, 31 GmbHG analog aufgeklärt werden muss. ...

schmallenberg.txt 455

CLLB RechtsanwälteMünchen, den 24.01.2015. Der Insolvenzverwalter der Fondgesellschaft Erste Juragent GmbH & Co. Prozesskostenfonds KG hat Ende des Jahres 2014 Anleger des Fonds zur Rückzahlung der in den Jahren 2005 – 2007 erhaltenen Ausschüttungen in Höhe von jeweils 6 Prozent der Einlage und der Teilauszahlung der Nominalbeteiligung aufgefordert. Die auf Kapitalmarktrech...

CLLB Rechtsanwälte 284

schmallenberg.txtDie Schweizer Nationalbank (SNB) hat am Donnerstag, den 15.01.2015, überraschend mitgeteilt, den Wechselkurs EUR/CHF nicht länger zu stützen. Damit ist der im September 2011 nach anhaltenden Abwertungen des EUR gegenüber dem CHF definierte Kurs von CHF 1,20 pro EUR aufgegeben worden. Die Märkte haben unverzüglich reagiert. Der EUR wertete zeitweise unter Pari...

schmallenberg.txt 429

Finanzinvestor J. C. Flowers investiert Millionen in deutsche Problemfonds St. Gallen, 16.12.2014. Der US-amerikanische Milliardär J. Christopher Flowers ist Ex-Goldman-Sachs-Banker und Gründer der Investmentgesellschaft J. C. Flowers Co. mit Sitz in New York. Dieser ist derzeit mal wieder auf großer Einkaufstour: Nachdem er bereits Milliarden mit deutschen Fi...

Michael Oehme 336

Emissionshaus FilorNorwegens Ölfonds will bis zu zehn Milliarden Dollar im Jahr in Immobilien anlegen Magdeburg, 25.11.2014. Der Staatliche Pensionsfonds des Königreichs Norwegen ist der größte Staatsfonds der Welt. Das verwaltete Vermögen belief sich im vergangenen Jahr auf 5,206 Milliarden Norwegische Kronen (623 Milliarden Euro). „Der Fonds hat das Ziel, die Öleinnahmen so zu...

Emissionshaus Filor 281

Nittel und Minderjahn | RechtsanwälteMit Urteil vom 18.11.2014 (noch nicht rechtskräftig) hat die Fondsgesellschaft erneut eine Prozessniederlage erlitten. Das Amtsgericht Sömmerda wies die Klage auf Zahlung der Sparraten gegen den von Rechtsanwalt Michael Minderjahn vertretenen Anleger ab. Verklagt war ein Anleger, der im Jahre 2002 eine Beitrittserklärung über 4.800,00 € gezeichnet hatte. Schon...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 483

schmallenberg.txtMandantin der Anlegerkanzlei Sommerberg LLP erhält über 20.000 Euro Schadensersatz wegen Geldanlage in Schiffsfonds zugesprochen. Rechtsanwalt André Krajewski von der Sommerberg LLP erklärt: „Das von uns erstrittene Urteil des Landgerichts Essen enthält wichtige Feststellungen, die auch für andere geprellte Schiffsfondsanleger Regressmöglichkeiten eröffnen kön...

schmallenberg.txt 340

MCM Investor Management AGEuropäische Investoren wollen Engagement auf dem Immobilienmarkt in 2015 ausbauen Magdeburg, 18.11.2014. Laut der aktuellen Umfrage „Global Investor Sentiment Survey 2015“ des Beratungsunternehmens Colliers International steht das Investment in Immobilien bei institutionellen Investoren derzeit hoch im Kurs. Demnach wollen mehr als drei Viertel von ihnen ihr E...

MCM Investor Management AG 226

schmallenberg.txtDie Anleger des geschlossenen Immobilienfonds Wölbern Frankreich 04 sollen sich nach Medienberichten bis zum 18. November entscheiden, ob sie einem umfassenden Sanierungspaket zustimmen. Ansonsten müsse die Immobilie verkauft bzw. Insolvenzantrag gestellt werden. Um den Wölbern Frankreich 04, einem der größten Fonds von Wölbern Invest, zu retten, sei eine kräf...

schmallenberg.txt 166

Rotter Rechtsanwälte Partnerschaft mbBNach wie vor werden viele Anleger von Schiffsfonds schon vor einem Insolvenzverfahren zur Rückzahlung ihrer erhaltenen Ausschüttungen aufgefordert. Das Emissionshaus Lloyd Treuhand versucht derzeit die Rückforderung der Ausschüttungen gegenüber Anlegern der MS „Wehr Schulau“ Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG, der MS „Wehr Blankenese“ Schifffahrtsgesellsch...

Rotter Rechtsanwälte Partnerschaft mbB 416

Nittel und Minderjahn | RechtsanwälteHeidelberg, den 10. Oktober 2014 - Zur wirtschaftlichen Rückabwicklung einer Beteiligung am CFB Fonds 165 ABANTUM Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. Objekt Euro Alsace Paris KG hat das OLG Hamm (31 U 179/13 - nicht rechtskräftig) die Commerzbank AG verurteilt. Der klagende Anleger hatte sich im Jahr 2008 mit einem Anteil von 20.000 € zzgl. 5 % Agio an dem ges...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 367

CLLB RechtsanwälteMünchen, den 6. Oktober 2014: Wie nun bekannt wurde, wurde über die Schiffe des König & Cie. Renditefonds 60 Produktentankerfonds II, die MT King Edward und die MT King Eric, das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet (93 IN 64/14). Am 17. September 2014 wurde vor dem Amtsgericht Neumünster der Zustimmungsvorbehalt angeordnet. Überraschend ist die Eröffnu...

CLLB Rechtsanwälte 346

schmallenberg.txtFür einen Anleger der Immobilien Development Indien I GmbH & Co. KG hat Hahn Rechtsanwälte jetzt ein positives Urteil gegen die Gründungsgesellschafter SachsenFonds GmbH und die SachsenFonds Treuhand GmbH erstritten. Der betreffende Kläger hatte sich 2008 mit 30.000 Euro zuzüglich drei Prozent Agio an dem Fonds beteiligt. Das Landgericht München I hat die Bek...

schmallenberg.txt 324

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte15. September 2014 - rund 55.000 € Schadenersatz muss die UniCredit Bank AG einem von der Kanzlei Nittel | Fachanwälte vertretenen Anleger zahlen. Dies hat das Landgericht Nürnberg-Fürth mit Urteil vom 25. August 2014 entschieden (nicht rechtskräftig). Ein Kundenberater der ehemaligen HypoVereinsbank AG hatte dem Anleger im September 2008 empfohlen, sich an dem v...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 391

CLLB RechtsanwälteMünchen, den 30. August 2014: Wie nun bekannt wurde, wurde auch über das zweite Schiff des König & Cie. Renditefonds 54 Twinfonds I, die MS Stadt Rostock, das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet (8 IN 114/14). Am 30. Juli 2014 um 13:41 Uhr wurde vor dem Amtsgericht Leer die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Schifffahrtsgesellschaft angeordnet. Üb...

CLLB Rechtsanwälte 241

mzs Rechtsanwälte GbR"Die Gesellschafter werden gezwungen, sich zwischen Not und Übel zu entscheiden" - Rechtsanwalt John kann sich nur wundern über ein aktuelles Schreiben der Fondsgesellschaft an die Gesellschafter der Hanseatischen Immobilienfonds Holland XXIII GmbH & Co. KG. Die Anteilseigner des geschlossenen Fonds werden über ein Kaufangebot für die Fondsimmobilie in Amster...

mzs Rechtsanwälte GbR 349

Nittel und Minderjahn | RechtsanwälteNach Auslaufen der 5-jährigen Festcharter auf dem Weg in die Insolvenz? Die für fünf Jahre vereinbarte Festcharter hat dem vom Emissionshaus Atlantic im Jahr 2008 aufgelegten und bis in das Jahr 2010 hinein platzierten Schiffsfonds MS "Benjamin Schulte" (jetzt MS "Hammonia Pescara") und MS "Benedict Schulte" bislang trotz der seit Herbst 2008 anhaltenden Krise...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 237

Nittel und Minderjahn | RechtsanwälteLandgericht Karlsruhe verurteilt Sparkasse Karlsruhe zur Rückabwicklung der Fondsbeteiligung Schadenersatz von mehr als 20.000 € muss die Sparkasse Karlsruhe einem Kunden zahlen, dem sie im Jahr 2006 zu einer Beteiligung an der Macquarie Infrastrukturgesellschaft Nr. 3 geraten hat. Das Landgericht Karlsruhe verurteilte die Sparkasse in dem noch nicht rechtskrä...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 179

Nittel und Minderjahn | RechtsanwälteSchadenersatz für Anleger wegen fehlerhafter Beratung In die im Jahr 2006 platzierte Macquarie Infrastrukturgesellschaft Nr. 3 GmbH & Co. KG haben Privatanleger aus Deutschland und Österreich mehr als 158 Mio. € investiert. Der unter anderem von der seinerzeitigen Dresdner Bank AG (heute Commerzbank AG) und verschiedenen Sparkassen in Deutschland platziert...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 179

Nittel und Minderjahn | RechtsanwälteSchlecht beraten wurden Kunden von Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken, die sich auf Empfehlung ihrer Kundenberater an den vom Emissionshaus Orange Ocean aufgelegten Schiffsfonds beteiligt haben. Die Anleger, die mehr als 70 Mio. € in die Fonds MS Marietta Bolten, MS Lucia Bolten, MS United Tristan da Cunha, MS United Tronador, MS United Tambora und MS U...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 358

Nittel und Minderjahn | RechtsanwälteRund 86 Mio. € investierten Anleger in den Jahren 2003 - 2005 in den MPC Schiffsfonds MS "Santa-P Schiffe" mbH & Co. KG. Die Fondsgesellschaft ist mittlerweile insolvent. Für die Anleger ist damit der Totalverlust ihres investierten Kapitals eingetreten. Sie müssen mit der Rückforderung erhaltener Ausschüttungen rechnen. Die Kanzlei Nittel | Fachanwälte, d...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 333

Nittel und Minderjahn | RechtsanwälteRund 87 Mio. € investierten Anleger in Jahr 2007 in den Schiffsfonds MPC Santa P Schiffe 2 und beteiligten sich so an den Panamax-Containerschiffen MS "Santa Pamina", MS "Santa Placida", MS "Santa Pelagia" und MS "Santa Petrissa". Der Fonds befindet sich in wirtschaftlicher Schieflage. Die MS "Santa Petrissa" musste als erstes Schiff des Fonds im Dezember 2013 In...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 338

Nittel und Minderjahn | RechtsanwälteFast 59 Mio. € hat die Dresdner Bank AG im Jahr 2008 bei ihren Kunden für den CFB Schiffsfonds 168 Twins 2 eingeworben. Sie beteiligten sich damit an der MS "Nedlloyd Marita" und der MS "Maersk Nottingham", zwei 2.556 TEU Vollcontainerschiffen der Sub-Panamax-Klasse. Die auf die Vertretung geschädigter Anleger spezialisierte Kanzlei Nittel | Fachanwälte ist vo...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 279

mzs Rechtsanwälte GbR"Solche Summen hat man auch im Anlegerschutz nicht jeden Tag auf dem Tisch!" Pascal John, Rechtsanwalt bei mzs Rechtsanwälte in Düsseldorf, freut sich mit seinen Mandanten über den Ausgang eines Klageverfahrens gegen die Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg: Die Bank muss die vermittelte Kapitalanlage (den Schiffsfonds HT-Flottenfonds IV) zurück nehmen und ...

mzs Rechtsanwälte GbR 425

Canada Gold Trust GmbHErgänzung zur Pressemitteilung vom 5. August 2014 Konstanz, 11. August 2014. Mit großer Mehrheit hatten die Fondsgesellschafter der Canada Gold Trust Fonds I – III die Wandlung ihrer bestehenden Darlehen in Aktien beschlossen (siehe hierzu Pressemitteilung vom 5. August). Der hierdurch ausgelöste Vorgang führt nun zur Prüfung durch die zuständige Börsenaufsich...

Canada Gold Trust GmbH 335

CLLB RechtsanwälteMünchen, 07.08.2014 – Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei CLLB berichtet, steht es nach wie vor in den Sternen, ob und wann die Anleger der POC Beteiligungsgesellschaften ihre versprochenen Ausschüttungen erhalten werden. Das Geschäftsmodell der POC Beteiligungsgesellschaften sieht vor, sich an kanadischen Objektgesellsc...

CLLB Rechtsanwälte 318

mzs Rechtsanwälte GbRDie Commerzbank AG hat vor dem Landgericht Stuttgart ein weiteres Urteil (verkündet am 31.07.2014, Az. 6 O 362/13) "kassiert" und muss einer Kundin wegen falscher Anlageberatung Schadensersatz leisten. Insgesamt ging es um rund 60.000,- Euro, die die Anlegerin auf Anraten der Commerzbank in drei geschlossene Beteiligungen - einem Schiffsfonds (MS Virginia Sc...

mzs Rechtsanwälte GbR 365

Canada Gold Trust GmbHVoraussetzungen bleiben erhalten, Perspektive auf Wertsteigerung bei Börsengang Konstanz, 06. August 2014. Die Fondsgesellschafter der Canada Gold Trust Fonds I – III haben die Wandlung ihrer bestehenden Darlehen in Aktien mit überzeugender Mehrheit beschlossen. Die Zustimmung unterlag einer 75%-Quote. Die vormaligen Fondszeichner erhalten künftig ihre Ausschü...

Canada Gold Trust GmbH 162

MCM Investor Management AGDeutsche werden immer reicher – insbesondere dank der Immobilien Magdeburg, 06.08.2014. Über zehn Billionen Euro beträgt das Geld- und Immobilienvermögen der privaten Haushalte in Deutschland – fast 70 000 Euro besitzt ein deutscher Durchschnittshaushalt. Der größte Teil des Geldes (5,1 Billionen Euro) befindet sich nach wie vor auf Bankkonten oder als Bargeld...

MCM Investor Management AG 274

schmallenberg.txtDie Finanzvermittlungs- und Beratungsfirma KW Fonds Capital GmbH wurde von einem älteren Ehepaar, das in München wohnt, auf Schadensersatz in Anspruch genommen. Die beiden Anleger, 71 Jahre und 79 Jahre alt, hatten beim Landgericht München I am 16.10.2013 Klage eingereicht. Gefordert wurde ein Schadensersatzbetrag in Höhe von über € 80.000. Es ging um die Zeichnu...

schmallenberg.txt 353

schmallenberg.txtHinsichtlich offener Immobilienfonds entschied der Bundesgerichtshof am 29. April 2014 (Az. XI ZR 477/12 u.a.), dass die vermittelnden Banken über das Schließungsrisiko der Fonds informieren müssen. Sonst machen sie sich schadensersatzpflichtig. „Das Urteil lässt sich auch auf den offenen Schiffsfonds LF Open Waters anwenden“, sagt der Münchener Rechtsanwalt Niko...

schmallenberg.txt 266

schmallenberg.txtBremen, 29. Juli 2014. Hahn Rechtsanwälte hat für den MPC Leben plus IV erste Klagen gegen die Gründungskommanditistinnen MPC Capital Investments GmbH und TVP Treuhand- und Verwaltungsgesellschaft für Publikumsfonds mbH (zugleich Treuhänderin) wegen Prospekthaftung eingereicht. Weitere Klagen – auch zu dem nahezu identischen Prospekt beim MPC Leben plus V – werde...

schmallenberg.txt 288

schmallenberg.txtHäufig werden Lebens- und Rentenversicherungen gekündigt, etwa weil zusätzlicher Liquiditätsbedarf besteht oder weil sich die Versicherung nicht wie erwartet rentiert. In Deutschland werden laut Berichten der Verbraucherzentralen bis zu 80 Prozent der Lebensversicherungen vor Ablauf gekündigt. In jedem Fall gilt: Vor einer etwaigen Kündigung sollten sich die Vers...

schmallenberg.txt 475

mzs Rechtsanwälte GbRDie Sparkasse Dortmund wurde in einem aktuell von der Düsseldorfer Wirtschaftskanzlei mzs Rechtsanwälte erstrittenen Urteil (3 O 344/13, verkündet am 04.07.2014) zu Schadensersatz wegen fehlerhafter Anlageberatung verurteilt. Die Klägerin hatte EUR 20.000,- in den DS-Rendite Fonds Nr. 120 VLCC Leo Glory GmbH & Co Tankschiff KG investiert. Zwischen der Fondsge...

mzs Rechtsanwälte GbR 314

schmallenberg.txtDer Axa Immoselect gehörte zu einer ganzen Reihe von offenen Immobilienfonds, die im Zuge der Finanzkrise geschlossen werden mussten und inzwischen liquidiert werden. Die betroffenen Anleger können sich aber nach der höchstrichterlichen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs wieder Hoffnung auf Schadensersatz machen. Der offene Immobilienfonds Axa Immoselect m...

schmallenberg.txt 351

mzs Rechtsanwälte GbR"Nicht das erhoffte Ende nahm ein Verfahren vor dem Landgericht Mönchengladbach für die hiesige Stadtsparkasse: In einem Schadensersatzverfahren wegen fehlerhafter Anlageberatung unterlag die Stadtsparkasse Mönchengladbach und muss einem Mandanten der Düsseldorfer Wirtschaftsrechtskanzlei mzs Rechtsanwälte rund 28.000 Euro Schadensersatz zuzüglich Zinsen zahlen....

mzs Rechtsanwälte GbR 281

schmallenberg.txtBremen, 17. Juli 2014. Deutsche Anleger, die zwischen 2006 bis 2008 rund 56 Millionen US-Dollar in die US Hypotheken Renditefonds GmbH & Co. KG 1 und 2 von HPC Capital investiert haben, werden bis zu 80 Prozent ihrer Einlage verlieren. Hahn Rechtsanwälte rät daher allen Betroffenen, ihre Schadensersatzansprüche prüfen zu lassen. Die Kanzlei vertritt bereits z...

schmallenberg.txt 142

CLLB RechtsanwälteLiquidation und gleichzeitiges Vorgehen gegen Berater möglich München, Berlin 08.07.2014 – Anleger des Fonds Garantie Hebel Plan ´08 werden momentan verunsichert, weil sie zur schriftlichen Abstimmung über die Liquidation der Gesellschaft aufgefordert wurden. Angesichts der grundlegenden Bedeutung, welche eine Beendigung der Gesellschaft hat, ist das schrift...

CLLB Rechtsanwälte 149

schmallenberg.txtHamburg, 07. Juli 2014. Hahn Rechtsanwälte haben für 13 Anleger der Beteiligungsgesellschaft MS „Santa-B Schiffe“ mbH & Co. KG beim Landgericht Hamburg erste Prospekthaftungsklagen eingereicht. In Anspruch genommen werden die Treuhandkommanditistin, die TVP Treuhand- und Verwaltungsgesellschaft für Publikumsfonds mbH und die beiden Gründungskommanditisten, di...

schmallenberg.txt 304

mzs Rechtsanwälte GbRIn einem aktuellen Muster-Verfahren betreffend den geschlossenen Schiffsfonds MT "Cape Taft" hat das Landgericht Dortmund in der mündlichen Verhandlung vom 23.05.2014 ausgeführt, dass es zwei Prospektfehler erkennt und schloss sich damit der Argumentation der Düsseldorfer Kanzlei mzs Rechtsanwälte an. Der vom Dortmunder Emissionshaus Salamon aufgelegte Schiff...

mzs Rechtsanwälte GbR 339

Canada Gold Trust GmbHKonstanz, 06. Juni 2014. Nach der Winterpause in Kanada realisiert Canada Gold Trust nicht nur die weiteren Maßnahmen in seinen Fördergebieten, so beispielsweise die Abbaustelle Eight Miles Lake, an denen von unabhängigen Fachleuten hohe Goldvorkommen bestätigt wurden – der Marktführer bei Goldexplorationsbeteiligungen will auch als Fondsanbieter Zeichen setzen....

Canada Gold Trust GmbH 300

Rechtsanwalt SennMit Urteil vom 18.03.2014 (AZ.: II ZR 109/13) hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass Fondsanbieter sich dann nicht auf die Schutzwirkung der Musterwiderrufsbelehrung der BGB-InfoV verlassen können, wenn sie diese einer eigenen inhaltlichen Bearbeitung unterziehen. Auch wenn die Musterbelehrung durch Aufnahme von insoweit zutreffenden Zusatzinformationen abge...

Rechtsanwalt Senn 360

CLLB RechtsanwälteMünchen, 02.06.2014 – Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei CLLB meldet, gehen inzwischen geschädigte Anleger auch gegen die Initiatoren der Proven Oil Canada Beteiligungsfonds vor. So hat CLLB Rechtsanwälte nunmehr auch schon Klage für Anleger gegen die Gründungsgesellschafter eingereicht. Für die Anleger der POC Beteili...

CLLB Rechtsanwälte 315

Nittel und Minderjahn | RechtsanwälteDeutsche Anleger der in Liechtenstein ansässigen Versicherers Quantum Leben AG sollen Millionen verloren haben. Hintergrund sind laut Medienberichten Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit dem Fonds Argyle Fonds Class S. In Deutschland sind dies vor allem Kunden der fondsgebundenen Lebensversicherung Select Investment Bond. Recherchen des Handelsblatts zufolge...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 234

Rechtsanwalt SennDie Stiftung Warentest weist in Ihrem Heft "test 05/2014" auf neue Geldanlagen hin, die auf den ersten Blick sicher scheinen, bei denen in Wahrheit aber erheblichen Risiken bestehen. Selbstverständlich sind diese nur beispielhaft aufgeführt, jedoch zeigen diese Anlagemodelle wie mit Sicherheit geworben wird, die in der Regel eben gerade nicht gegeben ist. "Pu...

Rechtsanwalt Senn 269

mzs Rechtsanwälte GbREine gute Nachricht für Anleger von Dr. Peters-Schiffsfonds: Das Oberlandesgericht Hamm hat eine von der Düsseldorfer Kanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht mzs Recht erstrittene Entscheidung der Landgerichtes Dortmund bestätigt und einer Anlegerin des Schiffsfonds DS-Rendite-Fonds 126 Schadensersatz in Höhe von 21.000 Euro zugesprochen. Die Anlegerin hatte ...

mzs Rechtsanwälte GbR 267

Nittel und Minderjahn | RechtsanwälteKanzlei Nittel macht Schadenersatz für Anleger von Orange Ocean Schiffsfonds gegen Volks- und Raiffeisenbanken sowie Sparkassen geltend Sechs der sieben vom Emissionshaus Orange Ocean aufgelegte Schiffsfonds sind insolvent. Für die Anleger, die mehr als 70 Mio. € in den vor allem über Volks- und Raiffeisenbanken und Sparkassen vertriebenen Fonds MS Marietta Bo...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 325

schmallenberg.txtHahn Rechtsanwälte Partnerschaft (HRP) hat ein anlegerfreundliches Urteil vor dem Frankfurter Landgericht erstritten: „Das Landgericht Frankfurt am Main hat die Commerzbank AG bei einem weiteren Prorendita-Fonds zu Schadensersatz in Höhe von 29.607,80 Euro zuzüglich Verzugszinsen verurteilt. Die Bank hatte einem Ehepaar 2007 empfohlen, jeweils eine Beteiligung üb...

schmallenberg.txt 151

schmallenberg.txtÜber Jahrzehnte hinweg empfahl die Lange Vermögensberatung GmbH aus München die Investition in geschlossene Schiffsfonds. Neben der Investition eigener Gelder der Anleger bot die Lange Vermögensberatung GmbH ihren Kunden auch die kreditfinanzierte Beteiligung an den Fonds an. Dafür gewährte Lange vielfach erhebliche Kredite, welche teils noch heute zur Rückzahlun...

schmallenberg.txt 101

Nittel und Minderjahn | RechtsanwälteDer vom Emissionshaus Orange Ocean im März 2008 aufgelegte Schiffsfonds MS United Tristan da Cunha ist am Ende. Am 09. April 2014 hat das Amtsgericht Hamburg das vorläufige Insolvenzverfahren über die MS United Tristan da Cunha Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG eröffnet. Mehr als 14 Mio. € haben Anleger in den seit März 2008 vertriebenen Fonds mit einem G...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 113

Werbung (entfernen?)

Suche / Recherche…

Aktuelle Pressemitteilungen