Woulfe Mining bietet $ 20 Mio. Wandelschuldverschreibung an

IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH


Woulfe Mining bietet $ 20 Mio. Wandelschuldverschreibung an


6. Juni 2012, Vancouver, Kanada Woulf Mining Corp. (Woulfe” oder das Unternehmen”) (TSX-V: WOF, OTCQX: WFEMF, Frankfurt: OZ4) hat eine Finanzierung arrangiert, auf Basis bester Bemühungen(Best Efforts), von $20 Millionen Kapitalbetrag in Wandelschuldverschreibungen bei einem Preis von $1.000 pro Wandelschuldverschreibung und einer Verzinsung von 10% pro Jahr, mit vierteljährlichen Auszahlungen zum Ultimo im März, Juni, September und Dezember. Die Wandelschuldverschreibungen werden zum 30. Juni 2017 fällig.

Der Inhaber hat die Option, je $1.000 der Wandelschuldverschreibungen in 3.509 Stammaktien von Woulfe umzuwandeln, was einem Preis pro Aktie von $0,285 entspricht.

Jede $1.000 Wandelschuldverschreibung, wird auch 714 Bezugsrechte (Warrant) enthalten. Jeder Warrant berechtigt den Inhaber eine Stammaktie des Unternehmens zum Preis von $0,35 zu erwerben. Das Recht zur Ausübung gilt für 24 Monaten nach Zeichnung des Angebots.

Das Angebot wurde von einem Konsortium unter der Führung von Euro Pacific Canada Inc. als alleinigem Book-Runner und der Mitwirkung von Byron Capital Markets Ltd. eröffnet.

Das Unternehmen hat die Option anteilsmäßig, bis zu $7,5 Millionen der Wandelschuldverschreibung zurückzukaufen. Die Konditionen sind 110% des Nennwertes, plus die aufgelaufenen Zinsen der Wandelschuldverschreibungen.

Zusätzlich hat das Unternehmen dem Konsortium eine Option zur Ausgabe von bis weiteren $3 Millionen, ebenfalls in 1.000 Dollar Stückelung, zur Deckung einer erhöhten Nachfrage eingeräumt. Die Option kann im Ganzen oder in Teilen ausgeübt werden und besteht für 30 Tage nach der Schließung der Zeichnung.

Das Unternehmen beabsichtigt die Nettoerlöse des Angebots für die Bestellung von Anlagen mit langen Lieferzeiten, für die Weiterentwicklung der Erzvorkommen, einschließlich des Sangdong Wolfram Projekts und für allgemeine Unternehmensausgaben zu verwenden. Der Abschluss des Angebots wird es dem Unternehmen ermöglichen das Momentum der geplanten Öffnung der Sangdong Wolfram Mine in Süd Korea im Jahr 2013 aufrecht zu erhalten.

Das Angebot ist Gegenstand der normalen regulatorischen Genehmigungen, einschließlich der Zustimmung durch den TSX Venture Exchange.

Brian Wesson, President und CEO des Unternehmens, kommentierte: Die Sicherstellung dieses Angebots ermöglicht dem Unternehmen die Weiterführung, wenn nicht sogar die Beschleunigung, des aggressiven Entwicklungsprogramms. Im Verlauf des restlichen Jahres 2012, müssen wir viele Aufgaben umsetzen, um die Sangdong Wolfram Mine zu öffnen. Die Mittel aus der Finanzierung werden bereit stehen und sind eine Bestätigung für unseren Plan.

Im Namen des Vorstandes
Woulfe Mining Corp.
Brian Wessen
Brian Wessen (FAusIMM)
President, CEO und Director

Über Woulfe Mining Corp.

In Zusammenarbeit mit IMC, entwickelt Woulfe die Sangdong Wolfram-Molybdän Mine, welche historisch eine der größten Wolfram Minen der Welt ist und eine von wenigen Langlebigen, hochgradigen Wolfram Liegenschaften außerhalb von China. Das Unternehmen hat ein hochqualifiziertes, im Land ansässiges, bilinguales technisches Team zusammengestellt und hat einen Vorstand mit herausragender Erfolgsbilanz.

Woulfe Mining Corp. ist ein an der TSX-V gelistetes Unternehmen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Nicola Street Capital
Nick Smith
Mobile phone +1 (415) 595-0865
nsmith[ ät ]nicolastreetcapital.com

oder

Woulfe Mining Corp.
Administration Office
+1 604 684 6264
+1 604 684 6242 (FAX)
info[ ät ]woulfe.com.au
www.woulfemining.com

Die TSX Venture Exchange hat weder die Adäquatheit und Richtigkeit dieser vom Management erstellten Pressemitteilung überprüft noch übernimmt sie die Verantwortung für deren Inhalt. Wir beanspruchen den Schutz der Safe-Harbor-Regelung.

Aussagen dieser Pressemitteilung, die keine historischen Fakten darstellen sind zukunftsgerichtete Aussagen, welche Subjekt einer Anzahl bekannter und unbekannter Risiken, Unsicherheit und andere Faktoren sind, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommenen abweichen können. Auch wenn wir glauben, dass die Erwartungen aus den zukunftsgerichteten Aussagen angemessen sind, können die tatsächlichen Ergebnisse variieren und künftige Ergebnisse, Aktivitätslevel, Performance oder Erfolge können nicht garantiert werden.

Value Relations haftet nicht für die Richtigkeit der Übersetzung. Die Original Pressemeldung finden Sie in englischer Sprache auf www.woulfemining.com.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=25336
Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Schlagwörter:


100 Aufrufe • 619 Wörter • 4.017 Zeichen • Links 3 • kurz URL: trendkraft.de/14247


Pressemitteilung kommentieren