Immobilienspezialist Camelot lädt in Berlin ein zum Seminar über Leerstandsmanagement

PR-Agentur PR4YOU PR-Agentur PR4YOU


Am Freitag, den 25. Mai, veranstaltet die Camelot Deutschland GmbH in der ehemaligen französischen Schule „College Voltaire“ in Berlin-Reinickendorf von 9.30 bis 13 Uhr das Seminar Leerstandsmanagement 2012. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.


Der größte Feind von Immobilienbesitzern, Objektverwaltern, Investoren oder Vermietern ist der Leerstand. Denn dieser bedeutet nicht nur Ausfälle auf der Einnahmeseite, sondern verursacht durch die damit einhergehenden Begleiterscheinungen, wie Einbruch, Vandalismus, Müllablagerungen, illegale Bewohnung und zusehender Verfall der Gebäude, auch noch zusätzliche Kosten. Doch das muss nicht sein, wie die Camelot Deutschland GmbH in ihrem Seminar „Leerstandsmanagement 2012“ eindrucksvoll darstellen wird.

Sowohl Vertreter der öffentlichen Hand als auch von Unternehmen und Institutionen sowie private Investoren sind herzlich zum Seminar eingeladen. Unter dem Motto „Alles, was Sie über Leerstandsmanagement wissen wollten, aber nie zu fragen wagten“ informiert das Seminar der Camelot Deutschland GmbH die Teilnehmer den gesamten Vormittag über alle aktuellen Entwicklungen rund um das Thema Leerstand und zeigt mit dem Hauswächterprinzip eine effektive Lösungsmöglichkeit. Der Veranstaltungsort, das „College Voltaire“, wurde ganz bewusst für das Seminar ausgewählt, denn es ist eines der Objekte, welches Camelot im Auftrag des Liegenschaftsfonds Berlin durch Hauswächter bewachen lässt. So erhalten die Teilnehmer gleich einen Einblick in die praktische Umsetzung des Hauswächterprinzips.

Die Teilnahme am Seminar ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung ist jedoch erforderlich. Diese kann unter www.camelotdeutschland.de/seminar vorgenommen werden. Anmeldeschluss ist Freitag, der 18. Mai 2012.

Weitere Informationen über die Camelot Deutschland GmbH sind unter www.camelotdeutschland.de abrufbar.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
254 Wörter, 2.002 Zeichen mit Leerzeichen


Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:
www.pr4you.de/pressefaecher/camelot
Ansprechpartner für Rückfragen zu dieser Pressemitteilung:

(1) Camelot Deutschland GmbH

Ansprechpartner: Dirk Rahn

Camelot Deutschland GmbH
Habichtstraße 41
D-20354 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 611 35 522
Fax: +49 (0) 40 611 35 524
E-Mail: d.rahn[ ät ]camelotdeutschland.de
Internet: www.camelotdeutschland.de

(2) PR-Agentur PR4YOU

Ansprechpartner: Marko Homann, Holger Ballwanz

PR-Agentur PR4YOU
Schonensche Straße 43
D-13189 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 43 73 43 43
Fax: +49 (0) 30 44 67 73 99
E-Mail: presse[ ät ]pr4you.de
Internet: www.pr4you.de / www.pr-agentur-immobilien.de

Hintergrundinformationen:

Über die Camelot Deutschland GmbH: Die Hauswächter

Die Camelot Deutschland GmbH gehört mit zu der in den Niederlanden ansässigen Camelot Beheer BV, die mit dem Slogan „YOUR CASTLE OUR CARE“ seit 1993 der innovativste Marktführer im Bereich des Schutzes leer stehender Gebäude in ganz Europa ist. Im Jahr 2010 wurde dieses Konzept auch in Deutschland eingeführt.

Camelot schützt gewerbliche, industrielle und Wohngebäude vor:

- Einbruch / Diebstahl / Vandalismus
- illegales Müllabladen
- Hausbesetzung
- Verfall des Gebäudes
Zusätzliche Dienste runden das Angebot von Camelot ab. Dazu gehören:

- 24-Stunden Bewachung
- Sicherheitspatrouillen, Streifendienst
- Gebäudemanagement
- Schlüsselverwaltung
- Instandhaltung
- Reinigung
- Gartenpflege
- Ausmistung
- Verhinderung von illegaler und gefahrenbehafteter Begehung und Nutzung
(Jugendliche, Obdachlose)
- Baustellenbewachung
- Bewachung von Abrisshäusern
- Verhinderung und Entfernen von Graffiti

Die Camelot Lösungen zielen darauf ab, Bewachung, Schutz, Management und Nutzung für leer stehende Gebäude in optimalster Weise anzubieten und das alles aus einer Hand. Das Hauptziel von Camelot Solution™ ist, Risiken und Schäden, die von leer stehenden Gebäuden angezogen werden, zu minimieren. Vandalismus, Einbruch, Diebstahl, Hausbesetzung und Verfall werden durch die Services von Camelot reduziert und zugleich die Profitabilität der Objekte gesteigert.

Weitere Informationen über die Camelot Deutschland GmbH und die angebotenen Dienstleistungen sind im Internet unter www.camelotdeutschland.de abrufbar.


Schlagwörter:


323 Aufrufe • 555 Wörter • 3.534 Zeichen • Links 7 • kurz URL: trendkraft.de/13610


Pressemitteilung kommentieren